KKRN Catholic Hospital Ruhrgebiet Nord GmbH

Fach- oder Assistenzarzt (m/w/d) für die Klinik für Innere Medizin, Fachbereich Medizin im Alter im St. Sixtus-Hospital Haltern am See

Publiziert am: 1/6/20 | Haltern am See | Vollzeit

zur original Anzeige


Fach- oder Assistenzarzt (m/w/d) für die Klinik für Innere Medizin, Fachbereich Medizin im Alter im St. Sixtus-Hospital Haltern am See

zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Sie suchen ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit interessanter beruflicher Perspektive und Karrierechancen? Dann kommen Sie zu uns!

Unser Klinikverbund:

Die KKRN Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH ist der größte Klinikverbund im nördlichen Ruhrgebiet. Wir verfügen über 24 medizinische Fachabteilungen mit ca. 1.000 Klinikbetten und versorgen jährlich mehr als 37.500 stationäre Patientinnen und Patienten. Mit rund 2.650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehört die "KKRN Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH" zu den größten Arbeitgebern im Kreis Recklinghausen und ist einer der größten regionalen Anbieter bei der Ausbildung qualifizierter Pflegekräfte. An ihren beiden Zentralschulen in Dorsten und Marl bietet sie insgesamt 420 Ausbildungsplätze für den Pflegenachwuchs an.
Der Klinikverbund ist akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Die Abteilung:

In der Abteilung für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Medizin im Alter werden ältere Patienten mit dem Gesamtspektrum internistischer Erkrankungen sowie altersassoziierter neurologischer und orthopädisch-chirurgischer Erkrankungen behandelt.

Dabei spielt das Management akuter Erkrankungen und Funktionsstörungen eine ebenso große Rolle wie die frührehabilitative Therapie nach einem akuten Ereignis.

Die Behandlung spezieller geriatrietypischer Fähigkeitsstörungen und Beeinträchtigungen, die Besonderheiten der Pharmakotherapie im Alter und ganz besonders die Diagnostik und Therapie des geriatrischen Syndroms stehen im Mittelpunkt unserer Tätigkeit.

Auf diagnostischem und therapeutischem Gebiet pflegt die Klinik eine intensive Zusammenarbeit mit allen weiteren am Krankenhaus vertretenen Disziplinen. Die Abteilung führt einen Großteil internistischer Funktionsdiagnostik selbst durch.

Im Rahmen der früh-rehabilitativen geriatrischen Komplexbehandlung entwickeln wir multiprofessionelle Therapiekonzepte sowie individuelle patientenbezogene Therapieplanungen. Ein qualifiziertes Case-Management mit einer verlässlichen Aufnahme- und Entlassungsplanung hat für uns höchste Priorität.

Wir erwarten von Ihnen:

In Ihrer Tätigkeit als Fach- oder Assistenzärztin/-Arzt befassen Sie sich mit der Visitentätigkeit und Betreuung geriatrischer Patienten (u.a. Therapieplanung in Absprache mit Patient, Angehörigen und Pflegenden/Therapeuten, Dokumentation inkl. Briefstellung) und nehmen an internistischen Bereitschaftsdiensten mit Kolleginnen und Kollegen aus Kliniken der Kardiologie und allgemeinen Inneren Medizin teil.
Als engagierte(r) Ärztin/Arzt sind Sie motiviert, teamfähig und verfügen über Organisationstalent und idealerweise Berufserfahrung in der Inneren Medizin. Sehr gute Deutschkenntnisse in Sprache und Schrift und das Interesse an einer kontinuierlichen Weiterbildung sind für Sie selbstverständlich.
Aus Ihrer Verantwortung als Ärztin/Arzt sind Ihnen Kompetenz, Pflichtbewusstsein, Hingabe, Verständnis und Einfühlungsvermögen als Ziele und Werte einer christlichen Gemeinschaft bewusst. Sie unterstützen unsere freundliche, patienten-, zuweiser- und teamorientierte Arbeit durch Flexibilität und Kommunikationsbereitschaft zum Wohle der Patienten und des Hauses.
Wir garantieren Ihnen eine adäquate Weiterbildung. Die Anforderungen des klinischen Alltags bewältigen wir gemeinsam. Unser gutes Betriebsklima und verhältnismäßige Strukturen vermeiden Ängste, innere Emigration und Demotivation. Die Wertschätzung Ihrer Persönlichkeit wird durch Schaffen effizienter Arbeitsabläufe und Delegation nicht ärztlicher Tätigkeiten geschützt.

Wir bieten Ihnen:

• Motivation durch adäquate und anspruchsvolle Weiterbildungschancen
• Delegation nichtärztlicher Tätigkeiten (Kodierung durch nichtärztliches Fachpersonal)
• Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
• Kostenübernahme der für die Weiterbildung erforderlichen Qualifikationen
• Vergütung nach AVR-C (Anlage 30)
• unbefristete Arbeitsverträge für Fach- und Oberärzte
• eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung über die KZVK
• Mitarbeiter-KITA am Standort Herten-Westerholt

Sie haben noch fachliche Fragen?

Dann steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung Innere Medizin und Altersmedizin gerne zur Verfügung:
Dr. med. Martin Presch
Sekretariat:
Frau Jutta Beckmann
Telefon 02364 104-25200

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.

 

« Zurück zum Stellenmarkt


KKRN Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH
Hervester Str. 57
45768 Marl
KKRN Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH

KKRN Catholic Hospital Ruhrgebiet Nord GmbH